Traumrevier Patagonien

Ist Patagonien wirklich ein südamerikanisches Shangri La? Gibt es tatsächlich nichts mehr, was dann kommt? De facto ja, aber in unserem Kopf wahrscheinlich nicht. Bruce Chatwin, der selbst ganz ordentlich den Mythos Patagonien inszeniert hat, deutet es an, Patagonien ist das Ende der bewohnbaren Welt, das Äußerste. Es ist verwunschen, vergessen und umwoben von Legenden….